Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll nach oben

Oben

Keine Kommentare

Hadi El-Dor signt KC Rebell (News) - M8

Hadi El-Dor signt KC Rebell (News)
M8-Rapblog Team

“HipHop lebt!” – Das ist nicht mehr nur der Name des Rap-Samplers, der durch den Mannheimer Hadi El-Dor ins Leben gerufen wurde, es ist mittlerweile einfach Fakt!
Nachdem in den letzten Jahren ein Rap-Label nach dem Anderen die Schotten dicht gemacht hat, merkt man langsam aber sicher, dass die totgeglaubte Szene neu aufblüht.

Die Reanimation des Deutschraps findet derzeit unter anderem auch in Franktfurt und im Ruhrpott statt. Verantwortlich dafür sind nicht zuletzt Künstler wie Vega, Bizzy Montana, Timeless und PA Sports, welche derzeit alle einen Management-Vertrag bei Eldormanagement & Media haben. Neu im Boot ist jetzt auch PA’s SAW-Partner KC Rebell. Der gebürtige Kurde, der schon 2011 mit seinem Debütalbum “Derdo Derdo” für ordentlich Wirbel in der Szene sorgte, hofft dass die Hilfe und die Promomoves von Hadi El-Dor zu dem Erfolg seines bald kommenden Albums (geplant für die Mitte dieses Jahres) beitragen.

Beide Seiten freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Hadi El-Dor selbst meinte dazu: “Ich bin froh, dass ich nach PA Sports auch noch eine Einigung mit KC Rebell treffen konnte. Frankfurt und der Ruhrpott sind gerade im Kommen und da sind wir von Eldormanagement & Media sehr zufrieden, die Gallionsfiguren des Potts zu haben. KC Rebell wird mit seinem kommenden Album für mächtig Aufruhr sorgen und dabei wollen wir ihn unterstützen – wir hoffen auf eine blühende gemeinsame Zukunft!”

Auch Rapper KC Rebell meldete sich bereits zu Wort: “Hadi El-Dor und ich haben uns auf einen Management-Deal geeinigt. Er wird mich und meinen Kumpel PA unterstützen und unser Label ‘Life is Pain’ stärken. Ich habe mich trotz vieler Angebote für Hadi entschieden, weil er als Manager und Mensch gut zu mir passt. Außerdem geben ihm die Zahlen Recht. Ich hoffe, er wird mit seinen Promomoves das Übrige zum Erfolg meines kommenden Albums beitragen.”

KC Rebell hat in der Szene schon einen guten Namen, und auch bei Youtube insgesamt schon mehrere Millionen Klicks gesammelt. Man darf sich also weiterhin auf einen Hörgenuss freuen und ihm wünschen, dass er erfolgsmäßig den Weg gehen kann, den Vega mit seinem aktuellen Album “Vincent” eingeschlagen hat. Mit dem neuen Vertrag mit dem Hause Eldormanagement, ist der Grundstein gelegt.


Schreibe einen Kommentar


− 9 = null